Audacity

Audacity ist ein kostenloser Audio-Recorder/Audio-Editor. Es können auf beliebig vielen Spuren Töne gemischt, bearbeitet und mit Effekten versehen werden.

Audacity stellt Musik und Sprachaufnahmen als Oszillogramm (Wellenform) dar. Jede Tonaufnahme wird in einer eigenen Tonspur angezeigt. Sie lässt sich bearbeiten, indem eine Passage mit der Maus ausgewählt wird und die gewünschte Operation auf diese Auswahl angewendet wird (ausschneiden, kopieren, mit Effekt versehen etc.).

Einsatzbereich

Auch wenn die Grundfunktionen relativ schnell erlernt sind, so ist die Komplexität des Programms doch nicht zu unterschätzen. Wirklich selbständig können die Kinder wahrscheinlich erst aber der 5. Klasse damit arbeiten.

Für einfache Sprachaufnahmen gibt es sicher geeignetere Programme, z.B. den Sprachrekorder. Sobald mehrere Spuren benötigt werden, beispielsweise, um eine Aufnahme mit Geräuschen oder Musik zu unterlegen, wird Audacity zum Tool der Wahl: Für Hörspielprojekte, Radiosendungen aber auch für musikalische Experimente.

Einführung

Unter https://wintablets.ch/audacity/ können sich die Schüler/innen die Audacity-Grundtechniken anhand eines Videotutorals beibringen. Es geib tauch diverse schriftliche Anleitungen, z.B. hier.

Ressourcen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =